Project Description

Dosiergerät 1-K-DOS

Das Dosiergerät dient zum Dosieren und Auftragen von 1-komponentigen Verguss- und Dichtmassen,
Klebstoffen und ähnlichen Materialien. Das Medium wird aus einem Vorratsbehälter über einen flexiblen
Schlauch zum Dosierkopf befördert. Dosierrate und Dosiermenge können in einem weiten Bereich für
unterschiedliche Anwendungen programmiert und abgespeichert werden.

  • Jederzeit einsatzbereit
  • Kostenersparnis aufgrund großer Original-Materialgebinde
  • Exakte, reproduzierbare Dosierung
  • 99 Programme speicherbar
  • Automatisches Dosieren in Verbindung mit Robotertisch
    ROBO-DOS oder Schienensystem LIN-DOS/DD-500
  • Förderrate wahlweise: 1 – 100 ml/min. oder 10 – 600 ml/min.
  • Fördermenge/Schuss: 0,5/2g bis Kilogrammbereich
  • Viskositäten Masse: 100 – 40.000 mPas (mit Heizung bis 100.000 mPas)

Prospekt

Prospekt

1-K-DOS

Weitere Produkte