Project Description

Ringwickelsystem KRI-400 T

Der Ringwickler eignet sich sehr gut zum schnellen und rationellen Wickeln von längeren Kabeln. Die Bedienung erfolgt auf einem Terminal mit LCD-Anzeige, welche zugleich als Bedienerführung dient. In der einfachsten Anwendung (ohne Option) als Kabelringwickler im „Handbetrieb“ wird nach dem Wickeln des ersten Kabels durch Betätigung der Taste „Learn“ der gefahrene Wert abgespeichert und im „Automatikbetrieb“ automatisch wiederholt.

In Verbindung mit der Komax Kappa wird der KRI zu einem Ringwickelautomaten. Der Wickler ist mit der der Kappa verknüpft und ermöglicht auch bei großen Abmantellängen eine problemlose Verarbeitung. Das einfache Menu ermöglicht die Einstellung des gewünschten Kabelinnen- und Außendurchmessers. Die Gesamtanlage, selbst in Verbindung mit einem Tintenstrahldrucker, ist optimal verknüpft und wird zentral gesteuert.

Technische Daten:

  • Kabelring-Innendurchmesser: min. 100 mm
  • Kabelring-Außendurchmeser: max. 330 mm
  • Flexible Leiter bis Durchmesser: max. 15 mm
  • Gewicht Kabelringe: 40 kg
  • Drehzahl max. 310 U/min
  • Gewicht Ringwickler: ca. 105 kg

Produkt-Datenblatt

Produkt-Datenblatt

KRI-400 800T+EMT-Axro_p_V1

Weitere Produkte